Fortbildung für Fachkräfte im Pflegedienst

on

Einführung in Aromaanwendungen

zur optimalen Unterstützung im Pflegedienst

 

Anwendungen mit heilenden ätherischen Ölen finden in Heil- und Pflegeberufen immer mehr Gehör.  Sei es u.a. die körperliche Wirksamkeit, wie z.b. bei Dekubitusvorbeugung und –pflege, Linderung bei Schmerzen und Juckreiz oder die psychische Wirkung, über die Düfte, bei unruhigen und verwirrten Patienten. Praktische Erfahrungen und wissenschaftliche Forschungen  belegen die große Heilwirkung dieser natürlichen Pflanzenstoffe.

Individuell gemischte Öle können Betroffenen Erleichterung bringen und die alltäglichen Pflegearbeiten unterstützen.

Nach meiner Ausbildung in Heilpflanzen- und Aromakunde, beschäftige ich mich seit fast 10 Jahren mit der Wirksamkeit von ätherischen Ölen. Da viele Öle nachweislich u.a. antibakterielle, antivirale, antimykotische und stabilisierende Wirkungen auf die Psyche haben, kann der Einsatz in Pflege und Medizin nur positiv bewertet werden.

 

Fortbildungsinhalt:

 

Grundsätzliches zur Komplementärbehandlung mit ätherischen Ölen 

           

Was sind ätherische und fette Öle?

  1. Wie wirken ätherische Öle?
  2. Wirkung über die Haut / Schleimhaut
    1. Wirkung über den Geruchssinn
  3. Einsatzmöglichkeiten von ätherischen Ölen in der Pflege
    1. Raumbeduftung – klärung
    2. Waschungen und Bäder
    3. Einreibungen und Massagen
    4. Inhalationen
    5. Wickel und Auflagen
  4. Einführung und Richtlinien im Umgang mit ätherischen Ölen
    1. Haltbarkeit und Mischungen
    2. Genaue Protokollführung
  5. Beispiele für Einzelöle und ihre Hauptwirkungen

 

 
Fortbildungsdauer: ca. 2 Stunden
Fortbildungsort:  Bad Essen, An der Leuchtenburg 4 oder direkt in Ihrer Einrichtung
Fortbildungskosten: 180 € plus 19 % MwSt.

Da ich schon mit mehren Pflegeheimen zusammen arbeite, werden auch in regelmäßigen Abständen  Termine für einen Erfahrungsaustausch über den Umgang mit ätherischen Ölen in der Pflege angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.